Hinweis: Die Staatsanwaltschaft Neuruppin hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Staatsanwaltschaft

Abk. = Erklärung erscheint, wenn Maus auf Abkürzung zeigt

Gerichtsbezirk

Der räumliche Zuständigkeitsbereich der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) ist identisch mit dem des hiesigen Landgerichts, umfasst also den Ostteil des Landes Brandenburg. Im Norden erstreckt sich die Zuständigkeit auf die Amtsgerichtsbezirke Bernau, Eberswalde und Bad Freienwalde, in der südlichen Hälfte umfasst sie die Amtsgerichtsbezirke Strausberg, Fürstenwalde, Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt. Der räumlichen Ausdehnung geschuldet befindet sich in Eberswalde eine Zweigstelle der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder), die für allgemeine und Jugendstrafsachen aus den Bezirken Bernau, Bad Freienwalde und Eberswalde zuständig ist.

Zudem befindet sich in der Hauptstelle in Frankfurt (Oder) die Schwerpunktabteilung zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität. Diese Sonderabteilung ist für das gesamte Land Brandenburg zuständig. Entsprechendes gilt für die in der Zweigstelle in Eberswalde ansässige Sonderabteilung zur Bekämpfung der Geldwäschekriminalität.